[Python-Leipzig] Nachträgliche Zusatzspezifikationen

Jan Zelmer Jan.Zelmer at gmx.net
So Feb 8 20:44:23 UTC 2015


Seid gegrüßt,

Es gab noch ein paar berechtigte Anmerkungen und ich hoffe durch diese Mail wird einiges klarer:

Bei dem Problem geht es um das Verknüpfen von Neuronen im Gehirn. Ein Neuron entwickelt sich und schickt seine Axone los um Verbindungen zu knüpfen. Gemessen wird eine Distanzverteilung, die besagt wie lang die verschiedenen Axonen werden. Das ist wird untersucht. 
Die Fläche begrenzt das Platzieren der Neuronen. Es würde Sinn machen auch das Wachstum der Axone daran zu blockieren, ist aber zur Zeit nicht implementiert. Und es ist aus trivialitätsgründen ein Rechteck. 
Das Wachstum beginnt immer vom Mittelpunkt aus und die Richtung ändert sich nicht. (Noch nicht)

Durch die Vererbung kann man immer mehr der Rahmenbedinungen besser anpassen und damit rumspielen.

Anbei ist das mal visualiert.

Wie ihr seht ist vieles schon realisiert. Die Laufzeit ist unter aller Sau und Dokumentation ist praktisch nicht vorhanden. Und es scheint noch mindestens ein semantischen Fehler zu besitzen -.-. Ich hoffe dass die Namensgebung wenigstens etwas hilft. (Bis 227 ist es Geometrieimplementierung, dann kommt der Geotree zur Laufzeitminimierung bis 300, 330 ist die Klasse Neuron, die son Kreis mit Axon implementiert bis 415, 470 bis 490 ist eine Verteilung implementiert, die zufällig bestimmt wieviele Neuronen in einem "Simulationsschritt" berechnet werden sollen. Und schließlich ab 510 das eigentliche Modell, was dann durch Erben und vererben soll.)
In dem aktuellen Modell wird das Rechteck in sich 4 überschneidene weitere Rechteckt unterteilt und dort zeitversetztes "Platzieren und Wachsen" simuliert.


Pastebin Code Url: (Gültig bis Sonntag 15. Februar)
http://pastebin.com/AjCM0uTW

Viele Grüße,
Jan Zelmer
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : rag.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 366196 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://starship.python.net/pipermail/python-leipzig/attachments/20150208/ff9286f0/attachment-0001.jpg>


Mehr Informationen über die Mailingliste Python-Leipzig