[Python-Leipzig] Chemnitzer Linuxtage 2013

Christoph Ebert service2 at koenigebert.de
Do Jan 3 10:41:48 UTC 2013


Hallo,

Gesundes Neues Jahr nochmal.

Ich kann in meinen Kombi packen, was reingeht.
Habe aber diesmal wahrscheinlich drei Mitfahrer, die sich die CLT mal 
anschauen wollen.

Standbetreuung kann ich machen.
Gummischlangen werden besorgt... :-)

Meinen Raspberry-Pi werde ich mitnehmen.
Gut wäre es, wenn wir etwas zur Programmierung mit Python unter
Android sagen könnten. Ich bin mir sicher, dass es entsprechende Fragen
geben wird.

Gruss

Christoph


Stefan Schwarzer schrieb:
> Hi Stephan,
>
> On 2013-01-02 10:36, Stephan Hoyer wrote:
>   
>>> Die Anmeldefrist für die Chemnitzer Linuxtage läuft noch bis
>>> zum 7. Januar [1]. Bevor wir überhaupt einen Stand anmelden,
>>> die grundlegenden Fragen:
>>>
>>> 1. Wer kann Materialien mitnehmen? Hin und/oder zurück?
>>>       
>> Ich nur minimal… was hat in den Rucksack passt
>>     
>
> Ich hoffe, dass jemand mit dem Auto die Sachen mitnehmen
> kann. In den letzten Jahren hatten wir eine Menge Bücher und
> zumindest letztes Mal auch einen Beamer. Soweit ich mich
> erinnere, bekommen wir das Poster, das wir vorher über die
> CLT-Website eingeben (oder gegebenenfalls eingegeben haben
> werden ;-) ) schon von den Organisatoren aufgehängt. Nach
> den Erfahrungen vom letzten Jahr sollten wir aber noch ein
> zweites Poster haben.
>
>   
>>> 2. Wer würde den Stand mitbetreuen? An welchen Tagen?
>>>       
>> Ich werde mit da sein, kann aber nicht ständig am Stand
>> sein, da ich evtl. Vorträge halte und einem Kollegen
>> helfe, der einen eigenen Mini-Track hat
>>     
>
> Ich glaube, es trifft auf jeden von uns zu, dass wir nicht
> die ganze Zeit am Stand sein wollen oder können. Ich möchte
> wieder ein Python-Tutorial mit Thomas Güttler machen und
> mich an den anderen Ständen umsehen. Und vielleicht auch mal
> hier und da einen Vortrag anhören.
>
> Falls du also nicht nur minimal bei der Stand-Betreuung
> helfen könntest, würde ich deine Antwort daher als "ja, ich
> helfe bei der Stand-Betreuung" interpretieren.
>
> Nach den bisherigen Erfahrungen (siehe oben) denke ich, dass
> wir mindestens drei Personen, besser vier, für die
> Stand-Betreuung haben sollten.
>
> Viele Grüße
> Stefan
>
> _______________________________________________
> Python-Leipzig mailing list
> Python-Leipzig at python.net
> http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-leipzig
>
> Website der Python User Group Leipzig:
> http://www.python-academy.de/User-Group/
>
>   




Mehr Informationen über die Mailingliste Python-Leipzig