[Python-Leipzig] Chemnitzer Linuxtage 2010

Mike Müller mmueller at python-academy.de
Mi Jan 6 21:30:22 UTC 2010


Hallo,

wir sind jetzt offiziell angemeldet. Ich habe Stefan, Christoph und mich
als Standbetreuer eingesetzt. Wenn noch jemand mitmachen möchte, können
wir bestimmt noch nachmelden. Man wird dann offizieller Helfer und
bekommt neben freiem Eintritt auch einen Back-Stage-Pass, d.h. freie
Verpflegung. Weiterhin gibt's ein Namenschild. Trotzdem ist eine
kurzfristige Vertretung möglich (handschriftliche Korrektur ;)).

Das Plakat kann offenbar später nachgereicht werden.
Die Deadline galt nur für die Anmeldung, die ja nun erfolgt ist.
Das Plakat vom letzen Jahr war vom 14.02.2009. Da der Zeitplan dieses
Jahr bis auf ein paar Tage dem vom letzen entspricht, haben wir noch ein
wenig Zeit.

Christoph hat angesprochen, dass es im vergangenem Jahr einigen Diskussionen
dazu gab warum es gerade Python sein muss. Er hat angeregt die
Vorteile der Sprache noch etwas genauer hervorzuheben.

Das sollten wir unbedingt in das Hauptplakat aufnehmen und/oder auf
zusätzlichen Plakaten, Flyern etc. darstellen. Weitere Fragen kamen
z.B. zu IDEs. Ich glaube jemand (Stefan?) hat sich dazu Notizen gemacht.

Viele Grüße,
Mike




Mehr Informationen über die Mailingliste Python-Leipzig