[Python-Leipzig] Open-Source-Treffen

Stefan Schwarzer sschwarzer at sschwarzer.net
Fr Nov 20 18:10:14 UTC 2009


Hallo,

per Xing erreichte mich heute folgende Einladung, die ich
nach Rückfrage beim Einladenden nun hier poste :-)

"""
Erstes Opensourcetreffen in Leipzig

Beginn: Mo, 23.11.2009, 19:00
Ort: Keller des SPIZZ, Markt 9, 04109, Leipzig, Deutschland

Am 23.11.2009 findet um 19 Uhr im Keller des Cafe Spizz das
erste Opensourcetreffen nach Münchner Vorbild in Leipzig
statt. Als Gäste werden unter anderem Florian Effenberger
vom OpenOffice.org Deutschland e.V. und Carsten Book von der
Mozilla Corporation anwesend sein und zu Ihren Projekten
Vorträge halten. Der Abend läuft ähnlich den schon
existierenden "Webmontagen" ab.

Viele tausend Programmierer auf der ganzen Welt produzieren
freie Software, unterstützt von ihren Arbeitgebern oder in
ihrer Freizeit. Sie gehen dabei nach dem Prinzip von Richard
Stallmann vor, der schon Ende der 60iger Jahre proklamierte,
dass Programmquellcode nichts weiteres als Gedanken sind und
diese "frei" sind. Daraus entstand das GNU-Projekt und
daraus die ersten Open Source Anwendungen. Prominenteste
Beispiele sind das Betriebssystem Linux, sowie das
Mozilla-Projekt (Firefox-Browser) oder die Bürosuite Open
Office.

Open Source Software (OSS) liegt im Gegensatz zu
proprietärer Software in ihrem Quellcode offen vor und ist
stabil, sicher und funktional. Immer mehr staatliche und
private Institutionen in verschiedenen Ländern auf den
unterschiedlichsten Kontinenten setzen auf Open Source
Software. Auch die Europäische Union und das
Bundesministerium für Inneres unterstützt den Einsatz von
Open Source Software und möchte dadurch zu mehr Wettbewerb
unter den Softwareherstellern beitragen.

Hashtag für Twitter: #osstreffen
Wiki: http://ostle.musterdenker.de/
"""

Ich bin noch etwas unentschieden, aber wenn von unseren
Stamm-Stammtischlern noch jemand hingeht, wäre meine
Motivation höher. :) Also, wie sieht's aus?

Viele Grüße
Stefan



Mehr Informationen über die Mailingliste Python-Leipzig