[Python-Leipzig] Process hierarchy

Dr. Volker Jaenisch volker.jaenisch at inqbus.de
Fr Nov 13 19:58:52 UTC 2009


Hallo Stefan!
Stefan Schwarzer schrieb:
> Hallo Volker,
>> Die Problemstellung dabei ist festzustellen ob ein Python-Script per 
>> commandline-Aufruf oder von einem anderen Program aus gestartet wurde.
>>     
>
> wenn ein Skript von der Kommandozeile aus gestartet wird,
> wird es auch von einem anderen Programm (der Shell)
> gestartet.
>
> Vielleicht lässt sich das Problem auf einem anderen Weg
> leichter angehen. Eine Frage in diese Richtung: _Warum_
> willst du den Aufruf per Kommandozeile von anderen Aufrufen
> unterscheiden?
>   
Das Sript wird mal vom Administrator und mal von Heartbeat 
(fail-over-software)
gestartet. Heartbeat orientiert sich an OCF-Return-Codes und nach 
STD-Out/Error
geschriebenen Status-Infos.
Ein Admin aber will eher Menschenlesbaren output.

Daher soll in dem Falle wo das Script _NICHT_ von Heartbeat gestartet 
wird eine
menschenlesbare Message ausgegeben werden. Im Fall wo von Heartbeat 
gestartet darf diese MEndung natürlich nicht ausgegeben werden, da das 
Heartbeat nicht toleriert.


Beste Grüße

Volker

-- 
====================================================
   inqbus it-consulting      +49 ( 341 )  5643800
   Dr.  Volker Jaenisch      http://www.inqbus.de
   Herloßsohnstr.    12      0 4 1 5 5    Leipzig
   N  O  T -  F Ä L L E      +49 ( 170 )  3113748
====================================================




Mehr Informationen über die Mailingliste Python-Leipzig