[Python-de] Neuer Anlauf zur Zusammenlegung der deutschen Python-Mailingliste und de.comp.lang.python

Christopher Arndt chris.arndt at web.de
Do Mai 26 09:52:33 UTC 2011


[von der Newsgroup]

On 26.05.11 08:42, Thomas Guettler wrote:
> On 26.05.2011 02:12, Christopher Arndt wrote:
>> 5. Die vereinigte ML/Newsgroup wird auf python.de, wiki.python.de,
>> python-forum.de und #python.de publiziert.
> 
> Was ist mit "publiziert" gemeint. Ich vermute eine einmalige Bekanntmachung. Das sollte
> expliziter formuliert werden. (Man könnte auch lesen "die Postings werden dort in Zukunft
> zu sehen sein")

Mit publiziert meine ich, dass an den genannten Stellen über die
Existenz der ML informiert wird und ggf. eine Beschreibung gegeben und
das ML<->Newsgroup Gateway erläutert wird. Analog zu
http://python.org/community/lists/

Es nützt ja nix, wenn man was ändert und dann keiner darüber Bescheid
weiß. Außerdem wäre das Ziel, zu überprüfen, dass die ML auch überall
gelistet wird.

> Die Abstimmung auch parallel in der Newsgroup zu machen wäre sinnvoll.

Nein, das schafft m.E. nur Verwirrung, deswegen habe ich eine zentrale
Seite dafür eingerichtet. Dann muss man nicht in drei Mailinglisten
schauen, wer wofür gestimmt hat.

Deswegen bitte ich auch darum, die Diskussion auf der Mailingliste
weiterzuführen.

Chris



Mehr Informationen über die Mailingliste python-de