[Python-de] 2to3: doctest output anpassen?

Felix Schwarz felix.schwarz at web.de
Sa Mär 5 21:06:43 UTC 2011


Hi,

ich möchte eine Bibliothek mit 2to3 'behandeln'. Mein Problem ist nun,
dass (u.a.) doctests benutzt werden.

Der eigentliche doctest-Code wird von 2to3 auch ganz zufriedenstellend
portiert, nur leider der output nicht.

Beispiel Python 2:
>>> foo()
u'foo'

Das "u" muss natürlich für Python 3 weg und das würde ich gerne
irgendwie mit 2to3 machen. Allerdings scheint 2to3 sich nur um Code zu
kümmern, nicht um die Ausgabe in den doctests.

Gibt es eine Möglichkeit, dass ich mich irgendwo einklinke und einen
eigenen "Fixer" schreiben kann?

fs



Mehr Informationen über die Mailingliste python-de