[Python-de] Weitere Libraries in einem egg bündeln?

Felix Schwarz felix.schwarz at web.de
So Mär 21 11:01:44 UTC 2010


Am 21.03.2010 10:48, schrieb Hartmut Goebel:
> Wenn Du andere Packages in deins hineinpackst, bekommen die Benutzer ein
> massives Wartungsproblem. Es braucht nur ein elender Bug oder gar eine
> Sicherheitslücke in Package 'foo' auftreten. Die Benutzer wissen noch
> nicht einmal, dass sie betroffen sind, geschweige denn, dass sie eine
> neue Version von 'foo' einspielen könnten.

Ich bin u.a. auch Fedora-Packager. Mir sind die Probleme zur Genüge bekannt 
und ich stimme euch voll zu.

 > Aber bitte, bitte das Zip-File nicht auf pypi stellen. Danke.

Auf gar keinen Fall. Es geht hier um das Deployment für eine bekannte 
Nutzergruppe und nicht um das 'default egg' für pypi :-)

Nun ja, dann werde ich wohl etwas in setuptools 'reinfassen' müssen...

Und keine Angst: Jeder Benutzer kann ganz einfach die Dinge systemweit 
installieren und dann wird diese Installation benutzt. Es geht mir nur darum, 
den "Dummies" zu helfen, die vor jeder Kommandozeile zurückschrecken bzw. 
überhaupt keine eigene Expertise im Bereich Administration haben. Ich werde 
Experten sicherlich keine Steine in den Weg legen.

fs

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/pkcs7-signature
Dateigröße  : 5272 bytes
Beschreibung: S/MIME Cryptographic Signature
URL         : <http://python.net/pipermail/python-de/attachments/20100321/a8cd7ccb/attachment.bin>


Mehr Informationen über die Mailingliste python-de