[Python-de] Was ist mit python.de?

Christopher Arndt chris.arndt at web.de
Di Dez 22 14:16:45 UTC 2009


Maik Derstappen, Derstappen IT schrieb:
> Hallo Markus,
> 
> also einige der Aufgaben einer solchen zentralen Python Seite sollte ja,
> die Verbreitung von Informationen über die Community und die
> Zusammenfassung von Dokumaterial sein. Man braucht eigentlich gar nicht
> so groß anzufangen. Ein simples CMS (z.B. Plone) reicht meiner Meinung
> nach aus, um einen Anfang zu machen.

Volle Zustimmung. M.E. sollte python.de vor allem erstmal dazu da sein,
um Leuten, die sich über Python in Deutschland informieren wollen, einen
zentralen Einstiegspunkt für die verschiedenen Brennpunkte der
vorhandenen Community in Deutschland zu geben, als da wären:

- das deutsche Python-Wiki (http://wiki.python.de bzw. momentan
http://wiki.python-forum.de/)
- das deutsche Python-Forum (http://python-forum.de)
- die deutsche Python Usegroup (de.comp.lang.python)
- die deutsche Python Mailingliste  (also diese hier)
(http://python.net/mailman/listinfo/python-de)
- die deutschen Python Usergroups (http://wiki.python-forum.de/Stammtisch)

Dazu noch ein wenig Marketing-Blah und Links zu internationalen
Pythonressourcen (python.org, PyPI, planet.python.org, wiki.python.org,
comp.lang.python) und das war's! Es macht m.E. keinen Sinn, z.B. die
Funktionen des Wikis oder des Forums zu kopieren und die Inhalte dadurch
noch weiter zu zerstreuen.

Neue Funktionen, wie z.B. ein Python-Joboard oder eine Firmenbörse, oder
einen Commity-Blog oder ähnliches, kann man dann bei Bedarf später
hinzufügen.

Am wichtigsten ist, dass python.de IMMER erreichbar ist und einigermaßen
gepflegt aussieht.


Chris



Mehr Informationen über die Mailingliste python-de