[Python-de] Python: Fußschalter für SooperLooper

Mathias Uebel mathias.uebel at meeloon.de
So Jul 26 16:45:53 UTC 2009


Christopher Arndt schrieb:
> Hallo Mathias,
> 
> herzlichen Glückwunsch zu deinem gelungenen DIY Projekt.

Danke, Chris.
Ich musste nachschauen: Do It Yourself ;-)

> 
> Mathias Uebel schrieb:
>> Ich bin soweit:
>> http://debian.pastebin.com/m7d867e38
> 
> try:
>     import threading
> except ImportError:
>     sys.stderr.write("Error: Modul not found!\npython-threading?\n")
>     sys.exit(1)
> Gibt es Systeme, auf denen das "threading" Modul nicht verfügbar ist?

Ja, das kommt aus einem meiner früheren Projekten: Web-Radio für Zaurus.
http://www.meeloon.de/index-0-9-0.html

[...]
> 
> Mich würde interessieren, wie die zugehörige Hardware aussieht. Kannst
> du die mal beschreiben?

Ich habe einen Behringer V-Amp. Das Teil kommt mit einem Doppeltaster, 
mit dem man normalerweise die Banke hoch und runter schaltet.
http://www.behringer.com/EN/Products/V-AMP2.aspx

Ich habe also ein Kabel mit einem D-Sub-Stecker und an der anderes Seite 
eine Klinkenbuchse gelötet.

Leider ergibt sich noch ein Problem: Mein Thinkpad (das Zielgeräte, da 
mobil) hat keine Serielle. Jetzt habe ich mir einen Adapter (D-Sub zu 
USB) bestellt und werde das dann damit testen.
Ich kann nicht genau abschätzen, wie hoch der Aufwand für eine 
USB-Kontroller-Platine sein würde. Ich habe in dem Segment keine 
Erfahrungen. Das wäre mal eine Herausforderung für später.

Die üblichen Schalter* (den habe ich auch) sind keine Taster!
* http://www.thomann.de/de/lead_foot_fs2.htm
Ich überlege, ob ich die Flanken der Schalter als Hits auswerte. Dann 
könnte ich auch diesen Fußtreter nehmen.

Gruß Mathias

Hier mal ein Beispiel mit Sooperlooper:
http://www.youtube.com/watch?v=Y7V-E5tT5zc&NR=1




Mehr Informationen über die Mailingliste python-de