[Python-de] GTK -> Liststore -> Treeview: klick

Diez B. Roggisch deets at web.de
Di Mai 27 09:00:50 UTC 2008


> PyQt ist von mir noch zu entdecken, aber interessant.
> In GTK kannst Du, wie gesagt, einfach einen Wert ausblenden und ihn bei
> Bedarf auslesen, wenn Du diesen brauchst, um Daten außerhalb des
> Liststore/Treeviews anzusprechen.
>
> Sollte in PyQt ähnlich funktionieren.

Das *will* man doch ueberhaupt nicht! Es ist doch resourcenverschwendung und 
aufwand, wenn alles was man will - und so verstehe ich matthias - sowas hier 
ist (pseudo-gui-code

listview = ListView()

for my_object in list_of_my_objects:
     item = ListViewItem(listview, my_object.property_for_column_one, 
my_object.property_for_column_two)
     # hier kommt der "trick"
     #
     item.a_name_i_can_freely_choose = my_object

Damit habe ich dann wenn ich in einem Eventhandler den Click auf ein 
ListViewItem abhandele durch Zugriff auf a_name_i_can_freely_choose das 
ursprungsobject.

Das in einer extra spalte zu verstecken ist muehsamer, bescraenkt auf die 
typen die spalten darstellen koennen und schlicht unnoetig.

Und solange PyGTK nicht irgendwie das instanz-__dict__ abklemmt, sollte das 
auch genauso funktionieren.

Diez