[Python-de] subprocess.Popen mit und ohne shell

Andreas Pakulat apaku at gmx.de
Di Apr 1 15:32:19 UTC 2008


Hi,

ich hab hier ein kleines Problem mit subprocess.Popen, wenn ich einfach
mittels

cmd = ['java', '-jar',
'/home/andreas/eclipse/plugin/org.eclipse.equinox.jar','-application',
'org.eclipse.and.core.antRunner' -buildfile', 'build.xml', 'build.jars']
proc = Popen(cmd)

versuche den Build eines Eclipse plugins zu starten, startet Eclipse die
komplette GUI. Sobald ich Popen(" ".join(cmd), shell=True) ausfuehre
klappt das ganze wie erwartet.

Hat jemand nen Tipp in welcher Richtung ich da suchen koennte? Gibts bei
Popen noch irgendwelche Unterschiede, ausser das das ganze in einem
/bin/sh gekapselt wird?

Andreas

-- 
You have a truly strong individuality.