[Python-de] Python 3000

Mike Abel F10 at gmx.de
Mo Mär 31 14:25:17 UTC 2008


Jens Diemer schrieb:
> Andreas Jung schrieb:
>> Eine pauschale Aussage kann und wird es nicht geben. Einfacher Code 
>> lässt sich wohl mit dem Migrationscode automatisch migrieren, größere 
>> Projekt benötigen sicherlich diverse Eingriffe, sehr große Projekte wie 
>> Zope werden nur mit sehr hohen Aufwand nach Py3K zu hieven sein,
> 
> Bei django gibt es schon erste Eindrücke, siehe:
> 	http://wiki.python.org/moin/PortingDjangoTo3k
> 
Interessanter Einblick was uns erwarten dürfte.
Das ein automatisches Tool wie 2to3 am Anfang noch nicht fehlerfrei
arbeitet war zu erwarten, aber Georg sitzt da ja an der Quelle ;-)

Grüsse
Mike