[Python-de] Firebird Datenbank und Umlaute

Uwe Wilske wnf at wlsoft.de
Di Mär 18 08:20:19 UTC 2008


Jens Diemer schrieb:
> Uwe Wilske schrieb:
>>          rows = dt_Adr.fetchall()
>>          for row in rows:
>>              s = u""
>>              s = "%3i %s" % (row[0], row[1])
> 
> Was soll denn das? Dir ist klar, das erste s hat mit den zweiten quasi nix zu 
> tun. Wenn dann so:
>               s = u"%3i %s" % (row[0], row[1])

ja, das erkenne ich jetzt auch.

> 
> Wobei man sich besser erstmal row ansehen sollte. Du könntest sowas machen:
> 	print type(row[1]), repr(row[1])
> 

<type 'str'> 'Geb\xe4udereinigung GmbH'

Aber wandeln kann ich jetzt mit

s = unicode("%3i %s" % (row[0], row[1]), 'iso-8859-1')


-- 
Uwe Wilske
wnf at wlsoft.de