[Python-de] obj.xyz <> obj['xyz']

"Martin v. Löwis" martin at v.loewis.de
Do Dez 27 22:37:48 UTC 2007


>> Es gibt durchaus einen Nutzen für einen solchen Ansatz...allerdings
>> ist die Implementierung einfach schrottig.
> 
> Das waren meine ersten Gehversuche dieser Art. Wie mache ich es 
> Besser?

Wie gesagt - ich finde die Implementierung korrekt. Kürzer wäre es,
von dict abzuleiten und dann nur __getattr__/__setattr__/__delattr__
zu redefinieren.

Problematisch an dem prinzipiellen Ansatz finde ich, dass es immer
Attribute geben wird, die es nicht in der gleichen Form auch als
Schlüssel gibt.

In der ursprünglichen Lösung ist z.B. o.__dict__ ein Dictionary,
aber o['__dict__'] ist None; analog für .__class__

Ciao,
Martin