[Python-de] django und pfade

Roland M. Kruggel rk.liste at bbf7.de
Fr Okt 26 14:27:25 UTC 2007


Am Freitag, 26. Oktober 2007 schrieb Marek Kubica:
> Hallo,
>
> On Thu, 25 Oct 2007 22:44:39 +0200
>
> "A. Nigl" <newsletter at que-world.net> wrote:
> > Solche Fragen lassen sich wohl am schnellsten auf der Django-User
> > Mailinglist beantworten.
> > Trotzdem kurz mal hier die Antwort, afaik schickt der Testserver
> > keine statischen Inhalte dies kann man zwar mit [1] umgehen
> > allerdings ist das lediglich für Entwicklungsserver geeignet.
>
> Ich habe es so gelöst, dass ich für die statischen Inhalte einen
> normalen Server habe, der über MEDIA_URL ansprechbar ist und diese
> Einstellung übernehme ich auch ins Template.
>
> Das hat sich ausreichend gut bewährt, dass ich das in anderen
> Frameworks die ich benutzt habe auch so gemacht habe.

ok, danke.
Werde ich im Hinterkopf behalten. Ich habe es jetzt so gelöst, dass 
ich einen apache2 installiert habe. 

Aber mal was anderes.
Alles was in meinem Template mit '{% ' anfängt läuft auf einen Fehler

bspl:
tag:		{% extends "footer.html" %}
fehler:	Invalid block tag: 'extends'

Warum?
Habe ich was nicht installiert? Ich habe django auf debian lenny 
intalliert.

-- 
cu
 Roland M. Kruggel

mailto:rk.liste at bbf7.de     http:www.bbf7.de
System: Intel, Debian etch, 2.6.21, xfce4, KDE 3.5

------------
Zufallszitat
Der gemeine Mann betrachtet die Religion als richtig, der Weise als
falsch und der Politiker als nützlich.
		-- Lucius Annaeus Seneca (4-65 n.Chr.)