[Python-de] Logik-Problem mit Convert unlinear -> linear

js at ibcon.net js at ibcon.net
Do Apr 5 08:14:34 UTC 2007


Hallo Leute+

Folgendes: Ich habe ein unlinear aufgebautes Textfile erhalten und  
sollte dieses in ein unlineares konvertieren.

Dieses sieht u.a. so aus:

\1TL:A1       TOU:   1#OBJETS:656  CPT: 656#DATE CHARGE:30.  
6.06#PERIODE:  6/06
\2DATE RELEVE:--.--.--#RELEVEUR: --------- #A1/06.06            #
\32610 St-Imier     00#                    #Temple 19           #
\4Municipalit?        #  1011905           #                    #
\8Localisation:       #s.-sol              #                    #
\5O   -   005439968 00#      76 EA --------#                    #
\6          !0000022200000076#                #          #
\4Amstutz Roland      # 11011921           #2 ?me               #
\8Localisation:       #1 er                #                    #
\5E ED-   059101797 00#   14534 HA --------#   25615 BA --------#
\6          !0001490900014534#0002644800025615#          #
\32610 St-Imier     00#                    #Temple 15           #
\4Municipalit?        #500011544           #                    #
\5G B -   000869931 00#   18789 GA --------#                    #
\6          !0001920400018789#                #          #
\4Municipalit?        #500011545           #                    #
\5O   -   099474627 00#     204 EA --------#                    #
\6          !0000022900000204#                #          #

Positiv: Ich hab "Zeilennummern" (die ersten 2 kann ich ignorieren),  
es scheint auch alles feste Breite zu sein und ich weiss von wo bis wo  
meine Datensätze gehen.

Das Ergebnis sollte ein Textfile mit fester Breite sein, die  
Definition dazu habe ich.

Mein Problem: Die Reihenfolge der Felder im Ergebnis ist anders als im  
Ursprungs-File.

Meine Frage daher: Wie erstelle ich Zeilen in fester Breite und  
sortiere die Felder davor noch?

lg, Jan