[Python-de] E-Mailclient öffnen

Hans-Peter Jansen hpj at urpla.net
Di Mär 6 12:49:25 UTC 2007


Am Dienstag, 6. März 2007 12:33 schrieb Bastian Venthur:
> Hallo,
>
> weis jemand von euch ob es irgendwie möglich ist innerhalb von Python
> den Composer des Emailclienten aufzurufen? Optimal wäre wenn man das
> An-, Betreff- und Inhaltsfeld schon mit Vorgaben belegen könnte.
>
> Falls das mit Python nicht so einfach geht, geht's evtl mit QT via pyqt?
>
> Hintergrund: ich schreibe ne Anwendung in der am Ende eine Mail
> verschickt werden soll. Um den Nutzer soviel Arbeit wie möglich
> abzunehmen wäre es gut wenn man das schon soweit wie Möglich vorbereiten
> könnte.

Hmm, zu dem bereits erwähnten Methoden kann ich nur noch hinzufügen, das es 
mit Python/PyQt sehr einfach ist, einen simplen Dialog zu bauen, um die zu 
versendende Mail noch zu verfeinern, und dann direkt zu versenden, ohne 
weitere Abhängigkeiten (außer einem benutzbaren MTA).

Erfordert ein paar "config items" wie smtphost, smtpport, etc. und ein paar 
Zeilen Code, paßt aber meist dann, wenn kmail dcoppen et. al. keine 
Alternativen sind, und ist noch 100fach effizienter.

Kann man übrigens auch prima mit einen sys.excepthook handler kombinieren, 
damit der Benutzer Dir auf einfachste Weise Python-Exceptions zumailen 
kann, wenn sie passieren.. So machen das jedenfalls meine besseren PyQt 
Programme.

Pete