[Python-de] strptime

Roland M. Kruggel rk.liste at bbf7.de
Fr Dez 15 19:14:03 CET 2006


Am Freitag, 15. Dezember 2006 19:02 schrieb Andreas Jung:
> --On 15. Dezember 2006 18:59:04 +0100 "Roland M. Kruggel"
>
> <rk.liste at bbf7.de> wrote:
> > Am Freitag, 15. Dezember 2006 18:19 schrieb Roland M. Kruggel:
> >> Hallo Liste,
> >>
> >> ich wandele einen Datumsstring (z.b. '2006 Dez 15 15:55:22') mit
> >> time.strptime(datestr, "%Y %b %d %H:%M:%S") in eine tuple um.
> >> Bis zum 30. November hat das auch funktioniert. Jetzt im
> >> Dezember kennt er die Abkürzung 'Dez' nicht. Es ist 'Dec' Wie
> >> sage ich es ihm jetzt das der Monat in Deutsch ist und nicht in
> >> englisch?
> >
> > Funktioniert leider nicht.
> > Ich bekomme folgende fehlermeldung
> >
> > -->
> > rkruggel at sigma:~$ python
> > Python 2.4.4 (#2, Oct 20 2006, 00:23:25)
> > [GCC 4.1.2 20061015 (prerelease) (Debian 4.1.1-16.1)] on linux2
> > Type "help", "copyright", "credits" or "license" for more
> > information.
> >
> >>>> import locale
> >>>> locale.setlocale(locale.LC_ALL, 'de_DE')
> >
> > Traceback (most recent call last):
> >   File "<stdin>", line 1, in ?
> >   File "/usr/lib/python2.4/locale.py", line 381, in setlocale
> >     return _setlocale(category, locale)
> > locale.Error: unsupported locale setting
> > --<
>
> <http://channel.debian.de/faq/ch-bugs.html>

Ok. Gelesen und  dpkg-reconfigure locales -plow  ausgeführt. 
Allerdings keine Änderung. Der Fehler ist immer noch da. Die locales 
sind installiert.

-- 
cu

Roland Kruggel  mailto: rk.liste at bbf7.de
System: Intel, Debian etch, 2.6.16.16, xfce4 KDE 3.5