[Python-de] print von Nicht-ASCII-Zeichen

Alexander 'boesi' Bösecke boesi.josi at gmx.net
Mit Sep 13 11:59:31 CEST 2006


Hi

Am 10.09.2006 12:03:55 schrieb Hans-Peter Jansen:

> Alexander, warum stellst Du nicht ein passendes Encoding selbst ein, 
> sinnvollerweise relativ früh in __main__? Dann kannst Du auch 
> die 'ignore' Option mitgeben, falls Du keine hinreichende Kontrolle 
> übers encoding Deines Script-I/Os hast..

In meiner ersten Mail <ecuodi.2ps.1 at boesi.MyFQDN.de> ging es darum, das
ein "print u'ä'" bei nicht sichtbarem stdout zum Programmabsturz geführt
hat. Von Encoding-Fehlern wusste ich da noch nix, weils bei sichtbaren
stdout ja keinen Fehler gab.

In <ed1hpg.3t4.1 at boesi.MyFQDN.de> hab ich dann meine hoffentlich
portable Lösung geschrieben:
        
        if sys.stdout.encoding is None:
            import codecs
            fse = sys.getfilesystemencoding()
            sys.stdout = codecs.getwriter(fse)(sys.stdout)
 

cu boesi
-- 

<THammY-> und meine hände ham bisher immer
nur das gemacht was ich will </THammY>



More information about the python-de mailing list