[Python-de] reimport über __import__

Alexander 'boesi' Bösecke boesi.josi at gmx.net
Mon Jul 3 11:46:23 CEST 2006


Hi

Am 03.07.2006 09:27:39 schrieb Martin v. Löwis:

> Nein, nur beim ersten mal. Danach ist das Modul in sys.modules
> gespeichert und wird beim nächsten import da gefunden.

Ok und wie erreicht man das genaue Gegenteil? Bei einem Reimport soll
also das Modul erneut initialisiert werden, so als wäre es noch nicht
importiert worden.

Hintergrund ist, dass ich pyVideo mit pygame und wxPython nutzen will.
Da ist die grobe Reihenfolge in etwa:

1. wxPanel erzeugen, wo das pygame-surface dargestellt werden soll
2. pygame importieren
3. pyVideo importieren

pyVideo muß nach pygame importiert werden, damit das SDL-Surface
verwendet wird. pygame darf aber erst importiert werden, wenn das
wxPanel steht. Gleichzeitig möchte ich aber pyVideo am Anfang
importieren, damit der Nutzer die richtige Kamera auswählen kann. Das
heisst ich muss dann pyVideo reimportieren...

Alternativ könnte ich versuchen, das Fenster-Handle für pygame
umzubiegen... aber da weiss ich im Moment nicht mal ob das überhaupt
geht.


cu boesi




More information about the python-de mailing list