[Python-de] reimport über __import__

Markus Heller markus at relix.de
Son Jul 2 22:13:39 CEST 2006


Verehrte Gurus,

weiß jemand von euch, was passiert, wenn ich Module über __import__ importiere 
und anschließend die noch einmal importiere?

Werden diese Module dann noch einmal von der Platte gelesen (also, wird hier 
unnötig CPU-Zeit verbraten)? Oder merkt der Interpreter, daß das Modul schon 
geladen wurde und läßt es dann gut sein? 

Hintergrund meiner Frage ist, daß ich in Abhängigkeit einer 
Konfigurationsdatei Module schon einmal laden will und dann später mit einer 
class factory die darin enthaltenen Klassen instantiieren will. 

Eigentlich würde ich sie noch lieber zuvor generisch instantiieren und dann 
nur noch eine Standardmethode aufrufen, aber ich weiß noch nicht, wie ich 
eine Instanz anspreche, von der ich nur den Namen in einem dictionary, also 
in Form eines Strings habe. 

Danke schon mal für die Tipps!

Markus




More information about the python-de mailing list