[Python-de] ORACLE-Datenbank-Zugriff

Ralf Schönian ralf at schoenian-online.de
Sam Jul 1 06:04:51 CEST 2006


wenn Du Dir das Leben einfacher machen möchtest, dann schau Dir auch 
noch SQLAlchemy an.

Gruß,
Ralf Schönian


Charles Nufer wrote:
>
> Hallo,
>
>  
>
> ich benötige eine moderne Script-Sprache, die sowohl auf Windows wie 
> auch auf UNIX läuft und den Zugriff auf eine ORACLE DB ermöglicht.
>
> Ich dachte, dass Python sich zur Lösung dieser Aufgabe anbietet.
>
> Auf der Suche nach einem geeigneten Treiber stiess ich auf  DCOracle2 
> von Zope.
>
> Als erstes installierte ich die Python Version 2.4.3 und versuchte 
> DCOracle2 einzubinden. Wie sich dann herausstellte, funktioniert 
> DCOracle2 nur zusammen mit der Python Version 1.5. Also deinstallierte 
>  ich 2.4.3 und installierte Python 1.5, mit dem Ergebnis, dass 
> DCOracle2 wohl in Python eingebunden, aber der Zugriff auf die DB 
> trotzdem nicht hergestellt werden konnte (Anmerkung: Irgend ein DLL 
> wurde durch diese (De)Installations-Manipulationen so verändert oder 
> überschrieben, dass selbst der normale Zugriff auf die DB nicht mehr 
> funktioniert).
>
>  
>
> Frage: Wie bindet man eine ORACLE-DB am besten in Python ein?
>
>  
>
> Besten Dank.
>
>  
>
> Charles
>
>  
>
>  
>
> mailto: charles.nufer at cresoft.ch <mailto:charles.nufer at cresoft.ch>
>
>  
>
>  
>
> ------------------------------------------------------------------------
>
> _______________________________________________
> python-de maillist  -  python-de at python.net
> http://python.net/mailman/listinfo/python-de
>   




More information about the python-de mailing list