[Python-de] Argumente zum updaten auf Python >2.2.x...

Robert Tulke rt at debianer.org
Fre Jun 30 17:25:37 CEST 2006


Andreas Pakulat schrieb:
> On 29.06.06 08:47:09, Jens Diemer wrote:
>   
>> Es ist leider immer noch so, das viele Provider immer noch Python 2.2 
>> aus dem Jahre 2003 einsetzten:
>>
>> 	http://wiki.python.de/Python_Webspace
>>
>> Bei Alturo z.B. liefert mir sys.version das:
>> """
>> Python v2.2.1 (#1, Aug 25 2004, 16:56:05) [GCC 2.95.4 20011002 (Debian 
>> prerelease)]
>> """
>>
>> Ich bin es langsam leit mich immer wieder damit zu beschäftigen eine 
>> Python 2.2 Abwärtskompatibliltät zu erreichen ;)
>>     
>
> Aehm  die Leute die den Server zur Verfuegung stellen sollten so bald
> wie moeglich ein Systemupgrade durchfuehren. Debian's Support fuer Woody
> wird demnaechst auslaufen.
>
> Ich vermute bei den anderen Hostern ist ein aehnlich altes OS drauf...
>
> Andreas
>
>   
Das hat einfach damit was zu tun das Debian eben stable ist
dafür können die Provider eher bedingt was. Je nach größe
des Providers kann man solche ansprüche stellen, wir z.B.
bieten unseren Kunden fast alles was Sie wollen aber dafür
müssen Sie auch mit etwas mehr als bei 1und1 zahlen für
Ihre Webseite oder nicht Webseite...



More information about the python-de mailing list