[Python-de] Backports...

Jens Diemer python_gmane at jensdiemer.de
Don Mai 18 07:41:04 CEST 2006


Martin v. Löwis schrieb:
> Den Schluss würde ich nicht ziehen. Statt dessen würde ich meinen Code
> so umschreiben, dass er auch mit Python 2.2 funktioniert.

Ja, das scheint wohl der einzige Weg zu sein. Ich dachte mir, wenn es 
funktioniert das man die verwendeten neuen Features einfach zur alten 
Python Version "transferiert" warum nicht das so regeln?

Mit den beiden Beispielen (basestring und enumerate) klappt das ja über 
das __builtin__. Im Forum [1] hat Gromit allerdings erwähnt das es mit 
Funktionen aus der C-Lib so nicht funktioniert.

Also könnte ich das so machen, das ich alle Features, die nicht in einer 
C-Lib stecken backporte und auf alle anderen muß ich dann wohl verzichten.

[1] http://www.python-forum.de/post-36856.html#36856

-- 
Mfg.

Jens Diemer


----
CMS in pure Python CGI: http://www.pylucid.org