[Python-de] Noch bein Daemon-Problem

Andreas Pakulat apaku at gmx.de
Don Mai 18 01:09:38 CEST 2006


On 18.05.06 00:37:39, Diez B. Roggisch wrote:
> Andreas Pakulat schrieb:
> > Ich benutze die Daemonisierungsvariante von
> > 
> > http://aspn.activestate.com/ASPN/Cookbook/Python/Recipe/278731
> > 
> > Aber beim durchdebuggen steigt er immer beim Schliessen der offenen
> > Filehandles aus. eric3 sagt mir "Die Anwendung wurde unerwartet beendet"
> > und zwar _immer_ wenn ich fd=3 schliessen will.
> > 
> > Ich vermute das deswegen auch das logging durcheinanderkommt.
> > 
> > Jemand nen Tipp was da schief laeuft?
> 
> Ich denke mal du solltest darauf verzichten beim debuggen zu 
> dämonisiseren. eric startet seinerseits einen python-prozess. Wenn du 
> dich von dem abkoppelst läuft bestenfalls dein Dämon weiter - 
> schlechtestenfalls schmiert eben mehr ab. Aber zum debuggen brauchst du 
> ja auch wohl kaum einen eigenene Prozess.

Richtig, ich wollte halt die daemonize-Funktionalitaet testen. Ok,
bleibt das logging-Problem, aber dafuer gibts gleich nen separaten
Thread.

Andreas

-- 
You will never know hunger.