[Python-de] re-Spaesse

Dinu Gherman gherman at darwin.in-berlin.de
Mit Apr 19 18:32:17 CEST 2006


Hallo,

ich moechte eigentlich "ganz normal" das Modul re benutzen, um Teile
von Strings zu erkennen und zu entfernen, muss dabei aber irgendwo
einen Denkfehler machen. Anders kann ich mir das Verhalten unten
nicht erklaeren. Vielleicht hat jemand hier eine zuendende Idee?

In der letzten Zeile wuerde ich eigentlich folgendes Ergebnis erwar-
ten: ['START bar \n END']

   Python 2.4 (#1, Feb  7 2005, 21:41:21)
   >>>
   >>> import re
   >>>
   >>> re.findall(re.compile("START.*END"), "foo START bar END foobar")
   ['START bar END']
   >>>
   >>> re.findall(re.compile("START.*END", re.X), "foo START bar \n END 
foobar")
   []

Gruss,

Dinu