[Python-de] PyXO

Stefan Behnel behnel_ml at gkec.informatik.tu-darmstadt.de
Sam Mar 18 11:53:59 CET 2006


jens schrieb:
> Ich nehme wohl am einfachsten PyXO ;-)
>
> Produziert zwar auch kein hoch optimiertes XML aber wesentlich besser 
> als xmlrpclib ;)
> Funktioniert in beide Richtungen und kann noch einiges mehr als nur 
> einfache "Elementartypen" verarbeiten


Wenn's dir vor allem um selbst erstellte Klassen geht, dann kannst du dir
vielleicht auch die Namespace Implementierungen von lxml ansehen.

http://codespeak.net/svn/lxml/trunk/doc/namespace_extensions.txt

Ist zwar nicht ganz so einfach, wie mit PyXO die Klassen in XML
reinzuschmeißen, aber dafür hast du vollständige Kontrolle über die XML Struktur.

- das nur am Rande.

Stefan