[Python-de] problem beim importieren

Albert Hermeling albert.hermeling at t-online.de
Don Feb 23 16:35:55 CET 2006


Am Donnerstag, 23. Februar 2006 15:07 schrieb Bastian Venthur:

Moin Bastian,
>
> ich hab hier ein (Anfänger)Problem beim Importieren. Meine
> Verzeichnisstruktur sieht so aus:
>
> .
> `-- src
>
aus deiner Schilderung  des Problems werde ich nicht ganz schlau. Deshalb 
werde ich mal ein kleines Beispiel zum Thema Importieren bringen was Dich 
vielleicht auf den richtigen Weg bringt.

Du hast folgende Verzeichnis Struktur:

Wurzel Verzeichnis: 

programm

In "programm" ist das Unterverzeichnis:

app

darin wiederum ist das Unterverzeichnis:

cgi

Das ganze sieht also so aus "./programm/app/cgi.

In "programm" ist die Pythondatei main.py. In "app" die Pythondatei 
"filter.py" und in "cgi" die Pythondatei main_cgi.py". Wenn Du jetzt in app 
und cgi eine __init__.py hast dann kannst  Du folgendes machen

Aus main.py
import app.filter.Klassenname 
# Paket: app Modul: filter Klasse: Klassenname 

import app.cgi.main_cgi.Klassenname
# Paket: app Paket: cgi Modul: main_cgi Klasse: Klassenname 

import cgi.main_cgi.Klassenname
# Paket: cgi Modul: main_cgi Klasse: Klassenname

Du kannst also nur Module/Pakete  (Verzeichnis mit einer __init__.py) 
importieren wenn dieses ein Unterverzeichnis ist. Du kannst nicht so einfach 
aus app.filter eine Klasse aus programm main.py importieren. Möchtest Du das 
dann musst Du Python das Verzeichnis programm erst bekannt machen. Wie das 
geht steht im Beitrag aus Januar.

Ich hoffe das hat Dich weiter gebracht :-)

MfG

Albert