[Python-de] starten eines daemons aus python

Andreas Jung lists at andreas-jung.com
Fre Feb 10 06:59:21 CET 2006



--On 10. Februar 2006 06:50:28 +0100 robert rottermann <robert at redcor.ch> 
wrote:

> Salu zÀme,
> ich möchte einen in python geschriebenen startscript aus python starten.
> dazu benutze ich folgende zeilen:
>
> *def* startstopZopeInstance(path, command, quiet = 0):
>     p = popen('%s/bin/zopectl %s' % (path, command))
>     result = p.close()
>     *if* *not* quiet:
>         *print* result
>         *print* 'Zope started/stoped'
>
> wobei command jeweils 'start' ist.
>

So einfach geht das wirklich nicht. Der ĂŒbliche Weg geht ĂŒber das 
(Doppel)-Forken eines neuen Prozesses und Überlagerung des neuen Prozesses 
via execXX(). Dabei muß man natĂŒrlich auch auf die Ein- und 
AusgabekanÀle achten.
Als Zoper solltest Du Dir mal das zdaemon Paket anschauen.

-aj
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit BinÀrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfĂŒgbar
Dateityp    : application/pgp-signature
DateigrĂ¶ĂŸe  : 186 bytes
Beschreibung: nicht verfĂŒgbar
URL         : http://python.net/pipermail/python-de/attachments/20060210/d5a07cc5/attachment.pgp