[Python-de] PyGame

Diez B. Roggisch deets at web.de
Mon Jan 23 22:30:02 CET 2006


Jürgen Schulz schrieb:
> Hi @all,
> 
> danke für die Informationen und euer Feedback.
> Somit werde ich bei pygame+pyopengl bleiben.
> 
> Das Problem das ich bei dieser Konstellation auch meine zu sehen ist die 
> Portabilität. Falls es nötig sein sollt auch eine Version für die Windows 
> Plattform zu erzeugen habe ich eine ganze menge von Abhängigkeiten mit zu 
> beachten. Ist im Moment zwar nicht in Planung aber wollte auch da mal dran 
> gedacht haben. 

Ja und? Pygame & PyOpengl gibt's für alle Plattformen. Und eine 
selbstgestrickte Lösung ist per se nicht portabler.

DIez