[Python-de] Python etc. Betrachtungen :o)

Diez B. Roggisch deets at web.de
Son Jan 15 19:01:49 CET 2006


 >> Python ist sehr abwärtskompatibel bei major releases. Es ist sehr
 >> selten, das alter Code bricht. Und für radikale Ideen gibt es 
Python3000.
 >
 > Vor kurzem hab ich erst gelesen das sich seit 2.1 so gut wie alles 
geändert
 > hat ;o) was nun? ;o)

Das ist wie mit Autos: die haben auch immer noch ein Lenkrad & zwei-drei 
Pedale, und der Motor eine Reihe Kolben. Aber inzwischen bekommst du 
ABS, ESP, eine computerisierte Einspritzung und automatische 
Bremswarnsysteme dazu. Wenn du also fragst "was hat sich denn geändert 
seit Käfers Zeiten" - dann kann die Antwork nur lauten "jede Menge". Und 
ein Artikel, der für sich in Anspruch nimmt state of the art über Autos 
zu schreiben sollte das auch erwähnen.

Aber kann deine Mutter das Ding noch fahren, weil sie auf einem Käfer 
gelernt hat? Unbedingt. Solange sie keinen Joystick in die Dinger bauen, 
muss man sich wenig umgewöhnen.

Aber der technnikbegeisterte Sohn kann auch gerne mit dem Navi spielen. 
Und wer sich daran gewöhnt hat, der wird schwierigkeiten haben mit 
Karten, stotterbremsen und ohne Airbag am baum zu landen... :)


MfG Diez