[Python-de] XML processing womit?

Diez B. Roggisch deets at web.de
Mit Jan 11 10:26:02 CET 2006


> Aehm, mag mich ja irren aber die configure.py's aus den aktuellen PyQt
> snapshots sehen mir nicht nach distutils aus - jedenfalls wird nix
> distutiliges importiert. Es gibt ein Modul das den Build mit distutils
> erlauben soll, aber Default ist nach wie vor sein eigenes Build-System.
>
> Nur mal so am Rande, ist mir grad aufgefallen als ich in den hier
> rumliegenden Python-Programmen nach Beispielen fuer setuptools bzw.
> distutils suchte...

Kann sein - frueher war das configure (ohne py) - und irgendwann hat er dann 
auf was python-basiertes umgestellt. Wenn das auch nicht distutils ist - tja, 
um so staerker mein Punkt :) Er geht da einen etwas eigenen Weg. 

MfG Diez