[Python-de] Grafische Oberfläche

Hans-Peter Jansen hpj at urpla.net
Sam Okt 29 19:07:07 CEST 2005


Am Samstag, 29. Oktober 2005 18:36 schrieb Stefan Behnel:
>
> Eigentlich hat die Diskussion auch nichts auf der Python-Mailingliste
> zu suchen, da wäre dann die Kompatibilität von PyQt wichtiger. Und
> die ist dann wieder eine ganz andere Geschichte...

um die es bzgl. Qt2 bis Qt3 recht ordentlich bestellt ist dank sip's 
eingebautem Versionshandling, d.h. auch die allerneueste PyQt-Version 
wird mit recht alten Qt-Versionen hinreichend funktionieren. 

Apropos sip: ist m.E. der einzige Wrapper, der direkt importierbare 
Bibliotheken erzeugt, also keine python stubs (mehr), und hat auch 
einige Tricks eingebaut, die speziell das Laden großer 
Klassenbibliotheken beschleunigen (lazy binding), d.h. from qt import * 
wird nicht mit übermäßiger Wartezeit und fettem Heap bestraft.

Zum Vergleich: das letzte Mal, das ich WxPython übersetzt habe, mußte 
mal erst mal swig passend patchen, was dann nur mit veralteten 
Versionen funktionierte, und das Importieren dauerte Ewigkeiten.

Pete