[Python-de] IMAp?

Hartmut Goebel h.goebel at goebel-consult.de
Die Sep 13 11:34:02 CEST 2005


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Stefan Miefert schrieb:

> mal eine grundlegende Frage. Ich möchte mit Python ein IMAP Konto
> abrufen. Ist es möglich das auf dieses IMAp Konto alle eingehenden
> EMAILS gelegt werden und diese dann automatisch in einzelne Mailboxen
> sortiert werden?

Das ist Unsinnig: IMAP ist eine "Mailbox".

Ansonsten möchtest Du bestehende Dinge verwenden:

* Wenn der eingesetzte IMAP-Server die Filter-Sprache SIEVE
<http://www.cyrusoft.com/sieve/> unterstützt, dann das.

* Ansonsten das Programm fetchmail.

Denn außer zur Übung ist es besser, auf bewährtes aufzubauen, als Zeit
mit neu-bau zu vertun.

> ICh möchte einen Mailclient schreiben der ein IMAP Konto abruft und 
> dann nur die EMAIls für einen bestimmten Empfänger ausliest und verschickt.

Das geht mit SIEVE (action redirect) und sollte mit fetchmail gehen.

> Ist sowas sinnig  oder kommt man nicht darum herum für jeden USer ein
> extra IMAp Konto anzulegen?

Nachdem bei IMAP die Mails auf dem Server liegen bleiben (sollen),
scheint mir der Ansatz komisch. Warum verwendest Du nicht gleich POP3,
oder direkt einen Forwarder in der Konfig des Mail-Servers?

- --
Schönen Gruß - Regards
Hartmut Goebel

| Hartmut Goebel             | IT-Security -- effizient |
| h.goebel at goebel-consult.de | www.goebel-consult.de    |
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.2 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mandriva - http://enigmail.mozdev.org

iQEVAwUBQyadCszajR0mSa83AQLJzwgAhrBoyhdlVmxIFxdYNdgFgNnrCVeoSchx
cSk4Z+YFVeflcKdlEfwNfff0xPbtuNTrkw5s6mrgA6VE4sMwRu929iuSrgm/AWm8
vTFPBIIwpQpnAu+cQ5mrDnviwoRST59RRVx0k5aCrwkVovYUY4wrpqgr5kypGAqd
KwnzzfrXpLE/b9v/xlpIujmIUEBLluUbwiqv8b6SjuPT3ij4J1w5ERXrZor/xDp6
bnAfdwIrDQHqFCxUiIuM2eTwvKhSlkJ4nWjzhUv2QFUkH9HKXMnMQM+OcTNNeGah
6BTDUSQuoCSAs5YLK5YXuUHSrcq8InlrFmQAb/Nwdu86amHfLA2TEQ==
=WgXn
-----END PGP SIGNATURE-----