[Python-de] Re: optparse: Wie geht das mit den OptionGroups?

Tobias Herp zopista at tobias-herp.de
Mit Aug 24 09:29:29 CEST 2005


Peter Otten schrieb:

>Nach meinem ersten Eindruck (gerade mal in den Quelltext geschaut) dienen 
>OptionGroup-s allein der Gliederung des Hilfe-Texts:
>  
>
Ja, genau. Von einer langen Optionsliste wird man weniger erschlagen,
wenn sie gruppiert ist. Die Implementierung ist lediglich insofern
hakelig als sie es nicht ermöglicht, die nicht gruppierten Optionen (z.
B. --version und --help, die implizit vorhanden sind) ans Ende zu
stellen. Oder irre ich mich da?

Tobias