[Python-de] XML und encoding mit xml.dom.minidom

Andreas Jung lists at andreas-jung.com
Fre Aug 19 19:51:45 CEST 2005



--On 19. August 2005 19:27:15 +0200 Andreas Jung <lists at andreas-jung.com> 
wrote:

>
> from xml.dom.minidom  import Document
>
> doc = Document()
> node1 = doc.createElement('foobar')
> doc.appendChild(node)
>
> print doc.toxml(encoding='utf-8')
>
> Man beachte auch, dass der 'encoding'  Parameter explizit gesetzt werden
> muß, wenn man das Encoding in der PrĂ€ambel haben möchte. Ansonsten
> wird es ausgelassen und es gilt der allgemeine Default Utf8.
>

Nachtrag: es gibt minidom auch eine dedizierte Knotenklasse Documenttype, 
deren writexml() Methode auch den DOCTYPE rausschreibt. Daneben hat 
minidom.DOMImplementation Methoden wie createDocument() und 
createDocumentType() mit denen sich der Doctype irgendwie an eine DOM 
Instanz hĂ€ngen lĂ€sst. Leider fehlt mir dafĂŒr die Erfahrung um genau zu 
sagen wie (habe ich auch noch nie gebraucht).

-aj


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit BinÀrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : nicht verfĂŒgbar
Dateityp    : application/pgp-signature
DateigrĂ¶ĂŸe  : 186 bytes
Beschreibung: nicht verfĂŒgbar
URL         : http://starship.python.net/pipermail/python-de/attachments/20050819/69490026/attachment.pgp