OT: QT3 Win/Free [was: Re: [Python-de] Tk / PyQt]

Andreas Pakulat apaku at gmx.de
Son Jun 5 00:25:34 CEST 2005


On 04.Jun 2005 - 22:08:36, Marek Kubica wrote:
> On Sat, 4 Jun 2005 21:46:30 +0200
> Andreas Pakulat <apaku at gmx.de> wrote:
> 
> > Aus reinem Interesse (koennte ich glatt meine kde-app mal unter
> > Windows testen): Wie "gut" laeuft das denn? Also wie stabil? Die
> > Roadmap sieht ja recht gut aus, wobei mit QT4 die Arbeit ja "umsonst"
> > ist...
> 
> Das ist gar nicht schlecht, auch gears.py läuft mit PyOpenGL. Ich würde
> mal sagen, die KDE-Cygwin Leute haben ganze Arbeit geleistet.

Hoert sich vielversprechend an. Aber was mir (nach dem Abschicken der
Mail) noch einfiel: Ist das mit Trolltech abgesprochen? Ich kenne ja nun
die Lizenz fuer Qt/X11 nicht (QPL, richtig?) aber erlaubt die das
veraendern des QT-Codes dahingehend das er unter Windows laeuft? Ich
meine damit waere ja die kommerzielle Lizenz quasi "nutzlos" (auch wenn
lt. Roadmap schon noch ein paar wesentliche Sachen fehlen, vor allem im
Netzwerkbereich)...

Andreas

-- 
Don't Worry, Be Happy.
		-- Meher Baba