[Python-de] PyGTK: Widget ständig erneuern

Carsten carscht at jpberlin.de
Sam Jun 4 23:03:52 CEST 2005


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Andi Albrecht schrieb:

Hallo,
danke für den Hinweis.

> die Standardformulierung für PyGTK ist
> 
>     while gtk.events_pending():
>         gtk.main_iteration()
> 
> Da aus deiner Mail aber nicht hervorgeht, an welcher Stelle wie welches
> Widget aktualisiert wird, kann ich nicht genau sagen, wie du dieses
> Fragment in deine Applikation einbaust. In einem Callback innerhalb
> einer "Reader"-Funktion würde das sinnvoll sein.

Der entsprechende Abschnitt sieht (momentan) etwa so aus:

class Status:
  def __init__(self):
    ...
    table = gtk.Table(2,2)
    ...
    label = gtk.Label(andere_klasse.get_file_content())
    label.show()
    table.attach(label, 1,2,1,2)
    ...

Die Funktion get_file_content() gibt einen String zurück, den sie aus
einer Datei ausliest. Aber natürlich wird das Label dann beim Erstellen
das Klassenmitglieds gefüllt und in die Tabelle gezeichnet. Der
Dateiinhalt kann sich aber ändern und "label" sollte deshalb regelmäßig
aktualisiert werden.
Gruß,
Carsten

- --
Get my GnuPG-Key:
gpg --keyserver search.keyserver.net --recv-keys 6D3C4E34
Fingerprint: A995 DAC2 7AFD A31E C5E6  F92A ACEB 185C 6D3C 4E34
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.5 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFCohc4rOsYXG08TjQRAiCSAKCw3mUdyOJsXqv/EAdH1dlgYdYFMgCgxrR1
omjRTN0cHX8w70qqSIgFZYA=
=ehPJ
-----END PGP SIGNATURE-----