[Python-de] Merkwuerdiges bei "umlaut".upper()

"Martin v. Löwis" martin at v.loewis.de
Mon Mai 23 18:05:27 CEST 2005


Dinu Gherman wrote:
>>>> u"ö" == u"ö".upper()
> True

Probier' hier mal

>>> repr(u"ö")

>>>> u"ö" == u"ö".upper()
> False

Liefert doch was anderes, oder?

Vorsicht mit Nicht-ASCII-Zeichen im interaktiven Modus. Unter OSX
gibt es in Terminal.app keine Möglichkeit herauszubekommen, welches
encoding das Terminal gerade verwendet, deshalb kann Python das
auch nicht wissen. Ich hoffe (schwach) dass das in 10.4 verbessert
wurde (glaube aber eigentlich nicht dran).

Ciao,
Martin