[Python-de] Plots mit Python

Tobias Bender tobias.bender at gmail.com
Don Apr 21 14:54:25 CEST 2005


Hallo.

Ich habe bis jetzt gute Erfahrungen mit PyChart gemacht.

http://home.gna.org/pychart/

Damit kann man sich z.B. ziemlich leicht Plots im PDF-Format erzeugen
lassen und muss dafür noch nicht einmal komplizierte Scripte
schreiben. Ist auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Gruß Tobias


On 4/19/05, Diez B. Roggisch <deets at web.de> wrote:
> Am Tuesday, 19. April 2005 16:11 schrieb Torsten Bronger:
> > Hallöchen!
> >
> > Normalerweise benutze ich Gnuplot, um druckfertige Plots zu
> > erzeugen.  Da ich aber die Auswertung meiner Meßergebnisse mit
> > Python mache, wäre es praktisch, direkt aus Python heraus auch schon
> > einen Blick auf die Daten werfen zu können.
> >
> > Ich habe bereits mit einem Auge gelesen, daß man Gnuplot aus Python
> > heraus aufrufen kann.  So sehr ich Gnuplots Qualität im
> > Zusammenspiel mit LaTeX schätze, ich brauche vor allem ein leicht zu
> > handhabendes Modul, um 2D-Daten auf dem Bildschirm zu visualisieren.
> >
> > Was kann man da empfehlen?  Vielen Dank!
> 
> Kommt auf die Plots an. Es gibt zb PyQwt. Und natürlich mit dem Toolkit deiner
> Wahl immer irgendwelche Canvases. Auf c.l.py ist gerade eine Diskussion im
> Gange die auch noch matplotlib uA erwähnt.
> 
> Diez
> 
> _______________________________________________
> python-de maillist  -  python-de at python.net
> http://python.net/mailman/listinfo/python-de
>