[Python-de] "in" Operator

Albert Hermeling Albert.Hermeling at t-online.de
Die Apr 19 16:12:44 CEST 2005


Am Dienstag, 19. April 2005 14:02 schrieb Karl Pflästerer:
> On 19 Apr 2005, a.zapletal at gmail.com wrote:

Hallo Karl,

> Wenn es lange Sequenzen sind, könnte man auch über die Verwendung von
> set() nachdenken (Schnittmenge suchen).
Das ist die Idee nach der ich schon den ganzen Morgen gesucht habe. Klein und 
schnell. Aber vorallen ist die Idee sehr flexibel. Sie lest sich leicht auf 
andere Buchstaben übertragen, die man noch dazu aus einem Configfile auslesen 
kann.

Danke

mfg

Albert