[Python-de] pypgsql Tabellenamen mit grossbuchstaben nicht erlaubt?

Hans-Peter Jansen hpj at urpla.net
Die Feb 8 22:30:07 CET 2005


On Tuesday 08 February 2005 21:31, Mican Bican wrote:
> Danke für die schnelle Antwort. Ist so wie du sagst... D.h. ich
> müsste dann immer so abfragen:
> st.execute("SELECT * FROM  \"Farbton\"") .. ist grausig mit den \

Warum nicht mit single quotes?
st.execute('SELECT * FROM  "Farbton"') .. 

Was m.A.n. viel wichtiger ist, bei INSERT und UPDATE immer brav den 
Qoute in den Argumenten quoten! Hatte gerade heute den Fall..

Pete