[Python-de] Re: Einige Fragen von einem Neuling...

Diez B. Roggisch deets at web.de
Mon Feb 7 11:33:54 CET 2005


> Hab ich, Fazit: drpython gefällt mir besser, oder auch kdevelop.
> Warum: kein vernünftiges Projektmanagement, 

Ich weiss nicht, was du darunter verstehst - ich kam klar mit dem svn-support. 
Mehr brauchte ich nicht.

> ich habe keine Argumente 
> für das auszuführende Skript übergeben können (nein ich hab nicht die
> Anleitung studiert - sowas sollte ersichtlich sein). Bugs in der

Das stimmt nicht - wenn ich mit F2 ein script ausfuehren will, geht ne 
Dialogbox auf, bei der ich cmdline-args angeben kann.

> Autocompletion (das Popup mit den Optionen verschwindet oft nicht -
> ziemlich nervig wenn man eigentlich nen Button drücken will und nix
> passiert weil der Fokus noch im Popup ist).

Das ist allerdings richtig - uU kann das mal haengen. Kam bei mir aber nur 
vor, wenn ich den sourcebuffer umgeschaltet habe waehrend die ac lief. Dann 
kam er wohl durcheinander. Normalerweise kein Problem - eclipse nimmt sich 
auch manchmal Auszeiten.  Welche Version hast du denn probiert? Detlev 
entwickelt sehr aktiv weiter, aktuell ist glaub' ich 3.6.


> 2 oder 3? Also auf meinem 1.4er Centrino mit 512Megs Ram lief das Ding

Eclipse 3. Kann auch an Linux liegen - aber letztlich ist mir das egal.

MfG Diez