[Python-de] Bilder bearbeiten mit PyQt

Marek Kubica pythonmailing at web.de
Mit Feb 2 17:14:15 CET 2005


On Wed, 2 Feb 2005 16:04:28 +0100
Andreas Pakulat <apaku at gmx.de> wrote:

> Du kannst immernoch eine 30-Tage Evaluierungsversion anfordern und da
> QT2 dort nirgendwo mehr steht nehme ich an das du dabei QT3 bekommst.
> Weiterhin gibts Academic und Educational Lizenzen, die zwar nicht für
> Privatpersonen geeignet sind, aber offensichtlich auch nichts kosten
> (unter Pricing findet sich nur die Commercial Version).
Ja, aber ich denke du stimmst mir zu, dass es keinen Spaß macht freie
Software zu schreiben, wenn man nur 30 Tage Zeit hat. Die Schulversionen
gibt es auch nur für Schulen/Unis und ich bin weder das eine noch das
andere.

> Davon ab: Wenn dir die Lizensierung unter Windows nicht gefällt kannst
> du jederzeit ein anderes Toolkit oder OS benutzen. Wenn jemand dich
> zwingt Qt unter Windows zu nutzen, sollte derjenige auch dafür zahlen.
Zum Toolkit: das tue ich doch, wenn du meine erste erste Nachricht
in diesem Thread gelesen hättest.

grüße,
Marek