[Python-de] Bilder bearbeiten mit PyQt

Hans-Peter Jansen hpj at urpla.net
Die Feb 1 16:19:47 CET 2005


On Tuesday 01 February 2005 15:27, Andreas Pakulat wrote:
> On 01.Feb 2005 - 14:09:12, Hans-Peter Jansen wrote:
> >
> > ..und hoffe, damit niemanden geärgert zu haben, wegen dem 5k
> > Anhang und so.. Also, wenn das jemanden gestört hat, bitte
> > melden. Werde mir dann zukünfig andere, weniger spontane Wege
> > suchen, solche Sachen zu verteilen.
>
> Also  mich hats nicht gestört und ich hab nur ne
> ISDN-Dialupverbindung ;-)

:-)

> > Für PyQt zu werben mach ich aus Überzeugung ;-)
>
> Hmm, gleich mal ne Frage: Gibts ne IDE die das ordentlich
> unterstützt oder schreibst du das alles in $EDITOR? Prinzipiell
> gefällt mir das ja, weil das Kompilieren wegfällt...

Na klar, es gibt eric3, DIE Python IDE und zugleich erstklassiges 
Vorzeigeprojekt für PyQt, hier:

http://www.die-offenbachs.de/detlev/eric3.html

Falls jemand SuSE benutzt, um diese Pakete kümmere ich mich:

http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=61057&package_id=57413

Leider bin ich, was eric betrifft, etwas hintendran...

Pete