[Python-de] Re: GPL

Roland M. Kruggel rkruggel at bbf7.de
Mit Jan 12 18:53:51 CET 2005


ßt die Änderung natürlich nicht supporten, dokumentieren oder
>>sonstwas damit machen. Nur für mich verfügbar, also z.B. zum Download
>>anbieten mußt du sie.
> 
> 
> Keine Ahnung, sie du zu dieser Schlussfolgerung kommst.
> Insbesondere, da du ja den nachfolgenden Satz ebenfalls zitierst:
> "but this does not require you to *do* anything physically for them."
> 
> Das Schlüsselwort ist "license", im Gegensatz zu "give".
> 
> Das heisst nur, das *wenn* jemand auf irgend eine Weise in den
> Besitz des Codes kommt, dass du ihm dann nicht verbieten kannst,
> ihn auch zu benutzen (und weiterzugeben).
> Eine Pflicht zur aktiven Verbreitung deinerseits geht daraus
> in keiner Weise hervor. Gleiches gilt auch für deinen Kunden:
> Er *kann* den Code weitergeben, muss aber nicht.

Das geht ja auch nicht. Sonst gäbe es ja tausende von neuen Vesionen von 
abertausenden softwarpaketen. Wo soll das alles sein?


-- 
Roland Kruggel  IT-Security Coordinator
Tel.: 02351 668446   Mobil: 0179 4808083   ICQ: 317-130-354
Internettelefonie Skype: rkruggel