[Python-de] xterm öffnen

Marcus Habermehl bmh1980de at yahoo.de
Mon Dez 13 19:48:42 CET 2004


Am Montag, den 13.12.2004, 19:22 +0100 schrieb Jan Voges:
> Hallo!
> 
> On 13 Dec 2004 at 18:48, Marcus Habermehl wrote:
> 
> > os.execl('/pfad/zu/xterm', '-e /pfad/zu/shellskript -argumente')
> 
> IIRC muss das lauten:
> os.execl('/pfad/zu/xterm', '/pfad/zu/xterm', 
> '-e /pfad/zu/shellskript -argumente')
> 
> Das heißt, das Kommando muss nochmal in der Argumentenliste an 
> erster Stelle auftauchen. Ob das allerdings Deine Fehlermeldung 
> erklärt...?

Das nicht. Ich bekomme jetzt eine ganz andere Meldung. Und zwar eine
"richtige" Fehlermeldung.

Alles was nach -e kommt, wird komplett ignoriert. Ich habe auch
testweise andere Terminal-Emulatoren verwendet (gnome-terminal und
rxvt). Demnach scheint es nicht an xterm zu liegen.

So ganz versteh ich das echt nicht mehr.

Marcus