[Python-de] tarfile/gzip

Marcus Habermehl bmh1980de at yahoo.de
Sam Dez 11 22:17:18 CET 2004


Am Samstag, den 11.12.2004, 21:49 +0100 schrieb Diez B. Roggisch:
> >
> > Mit .gz umgehen schon. Nur hab ich nichts gefunden, mit dem man die
> > Dateien auch entpacken kann. Wie zum Beispiel beim tarfile extract().
> 
> read()? Eine gezippte Datei zum lesen öffnen - was kann da dann wohl anderes 
> rumkommen als die entpackten Daten?

Wenn ich genauer darüber nachdenke, hast du eigentlich recht. Ich habe
nur nicht daran gedacht, dass gz-Dateien immer nur _eine_ Datei
beinhalten, und nicht wir tar-Archive mehrere Dateien und vielleicht
Verzeichnisse.

Und wie ich ja auch schon geschrieben habe, habe ich nach einer internen
Funktion geschaut. Also so, wie es bei tarfile ist. Allerdings ist mir
auch klar, dass es bei tar-Archiven nicht mit read() funktionieren
würde. 

Gruß

Marcus