[Python-de] Probleme mit readline kompilation

"Martin v. Löwis" martin at v.loewis.de
Don Nov 4 20:23:50 CET 2004


Marek Kubica wrote:
> Kann ich jetzt schlecht sagen, wenn ich jetzt setup.py build_ext lade
> passiert gar nichts und wenn ich die build/ löschen würde dann dürfte
> ich den halben Tag mit kompilieren beschäftigt sein.

Du solltest einfach "make" aufrufen; das ruft dann seinerseits
setup.py auf.

> Aber: readline.o ist nicht in build/ sondern nur in Modules/.

Offenbar hast Du Modules/Setup editiert und readline mit reingenommen.
Das sollte nicht erforderlich sein; ich empfehle, es rückgängig zu
machen und den Prozess mit setup.py zu untersuchen. Das sollte nicht
den halben Tag dauern, ausser vielleicht auf einem 386SX mit 25MHz,
weil ja alle Module schon übersetzt sind, eben bis auf readline.

> Ups... jetzt habe ich termcap und ncurses vergessen... macht das was?

ncurses vielleicht nicht - termcap schon.

Ciao,
Martin